Transkript


Transkript
Tran|skrịpt auch: Trans|krịpt 〈n. 11das Resultat einer Transkription ● ein \Transkript von einer mittelalterl. Handschrift anfertigen

* * *

Tran|skṛipt, das; -[e]s, -e:
transkribierter Text.

* * *

Tran|skrịpt, das; -[e]s, -e: transkribierter Text: Das ganze Material stellt er uns zur Verfügung, die -e ... waren schon Grundlage dieses Buches (Föster, Nachruf 148).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Transkript — Transkription, von (lat. transcriptio = Umschreibung, Übertragung) ist in der Biologie das Umschreiben eines Gens von DNA in RNA, siehe Transkription (Biologie) in der Sprachwissenschaft die Übertragung einer Schreibung oder eines Phonems in eine …   Deutsch Wikipedia

  • Transkript — Tran|skrịpt auch: Trans|krịpt, Transk|rịpt 〈n.; Gen.: (e)s, Pl.: e〉 das Resultat einer Transkription …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Wandereisen-Holzschnitte von 1523 — Georg Truchsess von Waldburg Zeil auf einem kolorierten Holzschnitt von Hans Burgkmair d.Ä …   Deutsch Wikipedia

  • Erbinformation — Als Genom oder auch Erbgut eines Lebewesens wird die Gesamtheit der vererbbaren Informationen einer Zelle bezeichnet, die als Desoxyribonukleinsäure (DNA) vorliegt. Einige Viren nutzen statt DNA RNA als Speichermedium. Das Genom enthält die… …   Deutsch Wikipedia

  • Erbmaterial — Als Genom oder auch Erbgut eines Lebewesens wird die Gesamtheit der vererbbaren Informationen einer Zelle bezeichnet, die als Desoxyribonukleinsäure (DNA) vorliegt. Einige Viren nutzen statt DNA RNA als Speichermedium. Das Genom enthält die… …   Deutsch Wikipedia

  • Genetische Information — Als Genom oder auch Erbgut eines Lebewesens wird die Gesamtheit der vererbbaren Informationen einer Zelle bezeichnet, die als Desoxyribonukleinsäure (DNA) vorliegt. Einige Viren nutzen statt DNA RNA als Speichermedium. Das Genom enthält die… …   Deutsch Wikipedia

  • Genomforschung — Als Genom oder auch Erbgut eines Lebewesens wird die Gesamtheit der vererbbaren Informationen einer Zelle bezeichnet, die als Desoxyribonukleinsäure (DNA) vorliegt. Einige Viren nutzen statt DNA RNA als Speichermedium. Das Genom enthält die… …   Deutsch Wikipedia

  • Genomik — Als Genom oder auch Erbgut eines Lebewesens wird die Gesamtheit der vererbbaren Informationen einer Zelle bezeichnet, die als Desoxyribonukleinsäure (DNA) vorliegt. Einige Viren nutzen statt DNA RNA als Speichermedium. Das Genom enthält die… …   Deutsch Wikipedia

  • Genomisch — Als Genom oder auch Erbgut eines Lebewesens wird die Gesamtheit der vererbbaren Informationen einer Zelle bezeichnet, die als Desoxyribonukleinsäure (DNA) vorliegt. Einige Viren nutzen statt DNA RNA als Speichermedium. Das Genom enthält die… …   Deutsch Wikipedia

  • Nichtcodierende Desoxyribonukleinsäure — Als Genom oder auch Erbgut eines Lebewesens wird die Gesamtheit der vererbbaren Informationen einer Zelle bezeichnet, die als Desoxyribonukleinsäure (DNA) vorliegt. Einige Viren nutzen statt DNA RNA als Speichermedium. Das Genom enthält die… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.